Hallo und herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kreuzbundes Alb-Donau. Sie können sich hier zwanglos über unsere Gruppe und die Hintergründe unserer Selbsthilfearbeit informieren.

Das Wichtigste bleibt jedoch das persönliche Gespräch. Und dafür laden wir Sie unverbindlich zu einem Gruppenabend zu uns ein. So können Sie am besten entscheiden, ob Sie sich in unserer Gruppe gut aufgehoben und verstanden fühlen.
Wenn du einem geretteten Trinker begegnest, dann begegnest Du einem Helden.
Es lauert in ihm schlafend der Todfeind.
Er bleibt behaftet mit seiner Schwäche
und setzt seinen Weg fort durch die Welt der Trinkunsitten in einer Umgebung, die ihn nicht versteht; in einer Gesellschaft die sich berechtigt hält, in jämmerlicher Unwissenheit auf ihn herabzuschauen als auf einen Menschen zweiter Klasse, weil er es wagt, gegen den Alkoholstrom zu schwimmen.
Du sollst wissen:
Er ist ein Mensch erster Klasse!

Friedrich von Bodelschwingh
6. März 1831 - 2. April 1910
kreuzbund alb-donau
Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft
für Suchtkranke und Angehörige
Letzte Aktualisierung:
17.06.2016
"Nur Du alleine schaffst es, aber Du schaffst es nicht alleine!"
kbad001018.gif kbad001016.gif kbad001014.gif kbad001012.gif kbad001010.gif kbad001008.gif kbad001006.gif kbad001004.gif
Besucher
Alkoholprobleme
Selbsthilfe
Sucht
Kreuzbund
kbad001001.jpg